Online Anamnese

direkt ∙ sicher ∙ effizient

Mit der Online-Anamnese hast du die Möglichkeit, die für deine Schmerzen und Beschwerden relevanten Informationen in aller Ruhe zusammen zu tragen. Deine Angaben werden sicher und direkt per SSL-Verschlüsselung übermittelt. Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben.

 

    GANZHEITLICHE ONLINE-ANAMNESE

    Vor- und Nachname*
    E-Mail*
    Telefon mobil*
    Lebensalter*
    Versicherung*

    A Körperliche Symptome

    A1. Deine körperlichen Symptome/Beschwerden/Diagnosen

    (Art des Schmerzes/ Verspannung/Empfindung, wo, links/rechts, seit wann, Auslöser)

    V

    H

     

    1. Kopf- und Kieferbereich
    2. Nacken- und HWS-Bereich
    3. Schultern / Arme / Hände
    4. Brust- und Lendenwirbelsäule
    5. Hüfte / Leiste / Gesäß
    6. Beine / Knie / Füße
    7. Schwindel / Zittern

    A2. Operationen/ Geburten/ Unfälle/ Narben

    A3. Chronische Krankheiten

    A4. Medikamente & Nahrungsergänzungsmittel (regelmäßige Einnahme oder Kur)

    A5. MRT/CT/Röntgenberichte (schriftlichen Bericht bitte mitbringen)

    A6. Bisherige Therapien bezüglich des Hauptschmerzes


     

    Resümee A: Wie oft bist du schmerzfrei und entspannt?




    B Direkte Schmerzfaktoren

    B1. Beweglichkeit
    Du machst täglich Übungen, um deine Gelenke, Muskeln, Sehnen und Faszien geschmeidig zu erhalten. Du sorgst so für angemessenen Ausgleich nach einseitigen Belastungen wie z.B. langem Sitzen oder schwerer körperlicher Arbeit.

    B2. Fitness, Bewegung
    Du bewegst dich ausreichend täglich, gehst zu Fuß, fährst Fahrrad, tanzt, nimmst die Treppen, treibst 2x wöchentlich Ausdauer- und/ oder Kraftsport.

    B3. Erholung, Regeneration
    Du räumst dir tagsüber und/oder am Abend regelmäßig Zeit für dich selber ein zum Innehalten, Erholen und Regenerieren.

    B4. Schlaf
    Du schläfst in der Regel tief und erholsam, ca. 7-8 Stunden täglich und wachst erholt und schmerzfrei am Morgen auf.

    Die durchschnittliche Schlafdauer pro Nacht beträgt Stunden.

    B5. Ernährung/ Trinkverhalten
    Du isst viel frisches oder kurz gegartes Gemüse, Obst, pflanzliche Eiweiße, kaltgepresste Öle, Vollkornprodukte und wenig Fertigwaren, Fleisch, Wurst, Milchprodukte, Weißmehl, Süßigkeiten und Salzgebäck.

    Du belohnst dich in oder nach stressigen Zeiten am liebsten mit

    Du trinkst täglich ca. 1,5-2,5 Liter stilles Wasser / leichte Kräutertees, wenig Limonaden oder süße Säfte

    Du trinkst täglich Tassen Kaffee bzw. schwarzen oder grünen Tee.

    B6. Mentale Fitness
    Du fühlst dich mental fit, klar und hast ein gutes Konzentrations- und Erinnerungsvermögen.

    Die durchschnittliche Bildschirmzeit (PC, Handy, Fernsehen) beträgt täglich Stunden

    B7. Genussmittel
    Du trinkst Alkohol


    Du bist Raucher/In täglich Zigaretten

    Du kannst ganz entspannt auf deine Genussmittel verzichten.

    B8. Verdauung
    Du hast eine gute tägliche Verdauung, leidest weder an Verstopfung, Durchfall noch Darmwinden.

     

    Resümee B: Bist du zufrieden mit deiner allgemeinen Gesundheitsqualität?


    C Indirekte Schmerzfaktoren

    Auch andere Lebensbereiche nehmen Einfluss auf deine körperlichen Beschwerden. Durch dauerhaft hohe berufliche oder soziale Anforderungen, unterschwellige Sorgen, Selbstzweifel oder Sehnsüchte steigt unbewusst auch deine Muskelspannung, der Cortisol-Spiegel und die Übersäuerung im Gewebe. Schmerzen und Entzündungen werden dadurch verstärkt oder auch ausgelöst.

    Im folgenden Abschnitt kannst du dir – nach Bedarf - einen ersten Überblick verschaffen, ob auch bei dir indirekte Schmerzfaktoren eine Rolle spielen.

    C1. Berufliche Zufriedenheit

    Erlebst du in deinem beruflichen Alltag öfter Ungleichgewichte bei

     

    Resümee C1: Bist du insgesamt zufrieden mit deinem beruflichen Wirken?

    C2. Finanzen

    Hast du im finanziellen Bereich öfter


     

    Resümee C2: Bist du insgesamt zufrieden mit deiner finanziellen Situation?

    C3. Partnerschaft

    Erlebst du in deiner Partnerschaft öfter

     

    Resümee C3: Bist du insgesamt zufrieden mit deiner Partnerschaft?

    C4. Familie / Freunde

    Gibt es Ungleichgewichte in der Familie / im Freundeskreis in Bezug auf

     

    Resümee C4: Bist du insgesamt zufrieden mit deinen familiären, freundschaftlichen Beziehungen?

    C5. Du Selbst

    Erlebst du die Beziehung zu dir selbst öfter als

     

    Resümee C5: Fühlst du dich wohl mit dir selbst und deinem Körper?

    C6. Dein Leben

    Erlebst du dein Leben öfter als

     

    Resümee C6: Bist du zufrieden mit deinem Leben bis heute?

    C7. Strategien und Glaubenssätze

     

    Resümee C7: Sind deine Strategien und Glaubenssätze wirklich hilfreich für ein gesundes, freudiges, selbstwirksames Leben?


    Vielen Dank für das Ausfüllen der Online-Anamnese.

    Jetzt hast du einen ersten ganzheitlichen Überblick über deine körperlichen Beschwerden und ihren möglichen direkten und indirekten Ursachen bekommen.

    In meiner Praxis für Gesundheitscoaching & Schmerztherapie berate, behandele und begleite ich dich gerne live und online auf dem Weg zu Schmerzfreiheit, mehr Gesundheitsqualität und Freude am Wirken und Sein.

    Mit dem Abschicken des Bogens bekommst du ein pdf mit den Ergebnissen an deine Email gesandt.

    Loading...