Ilke Haasper │ Heilpraktikerin

achtsam ∙ zentriert ∙ empathisch

Die Kostbarkeit eines gesunden Lebens

Meine Motivation für die Arbeit als Heilpraktikerin, ganzheitliche Schmerztherapeutin und Gesundheitscoach wird gespeist aus der persönlichen, tief wirkenden Erfahrung mit der Endlichkeit und Kostbarkeit von Gesundheit und Leben.

Schon parallel zu meiner Arbeit als Diplom-Ingenieurin für Architektur und Projektleiterin interessierte ich mich für die vielschichtigen Strukturen und fein abgestimmten Prozesse unseres Körpers, der Gewebe und Organe. 

Im Zuge meiner heilpraktischen Ausbildung wurde mir klar, dass der Körper immer sein Bestes gibt, um in Balance zu bleiben und Gesundheit zu erhalten oder wiederherzustellen. Nur schaffen es die wenigsten von uns, ihn dabei tatkräftig zu unterstützen; unsere Gewohnheiten in Hinblick auf Bewegung, Ernährung und Entspannung so anzupassen, das Schmerzen und chronische Krankheiten keine Chance haben. 

Ein „bewusster Verstand“ und integrales Denken ist für mich die Grundvoraussetzung für umfassende Gesundheit, körperliches Wohlbefinden und eine mentale-emotionale Weiterentwicklung in diesem Leben. Ziel des Gesundheits-Coachings ist es, genau diesen Bereich zu klären und zu stärken, damit Körper, Geist und Seele wieder zurück in den Einklang finden.


Heilpraktikerin – Schmerztherapeutin – Gesundheitscoach

Nach Abschluss meiner Heilpraktiker-Ausbildung in 2015 wurden die Eckpfeiler für die Arbeit als Ganzheitliche Schmerztherapeutin mit der Ausbildung in der Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht, der NPSO-Lichtfrequenztherapie nach Siener und der Strukturellen Osteopathie am Ackermann-College gesetzt.

Seit dem folgten vielerlei Lehrgänge, Aufbau-Seminare und Assistenzen im körpertherapeutischen Bereich, um meine Kompetenzen als Schmerztherapeutin weiter zu vertiefen.

Nach Abschluss der Coaching-Ausbildung bei Klaus-Peter Horn an der UTA-Akademie im Jahre 2015 , vertiefte die letzte Ausbildung zum Life-Trust-Coach bei Veit Lindau mein Verständnis von der Tragweite früher kindlicher Erfahrungen auf unser heutiges Selbstempfinden, unsere Lebensausrichtung und auf den Umgang mit unserem Körper.



Körperübungen und Erforschen des eigenen Lebens ... Heilpraktikerin Ilke Haasper unterstützt Sie in Ihren Gesundheitsprozessen.

Körperübungen und Erforschen des eigenen Alltags… Heilpraktikerin Ilke Haasper unterstützt Sie in Ihren Gesundheitsprozessen.

 

Das Wirken von Körper, Geist und Seele

Ich verstehe das Körper-Geist-Seele-System als ein einzigartiges, fantastisches Universum. Das Zusammenspiel der Moleküle und Zellen, der Informationsaustausch zwischen Gehirn und Körper, das persönliche Empfinden und Fühlen von Freude und Schmerz ist einerseits hochtechnisiert stofflich und andererseits höchst energetisch feinstofflich – alles in allem einzigartig individuell.

Jeder Mensch wird durch seinen Lebensstil aber auch durch die gemachten Lebenserfahrungen in Hinblick auf seine Werte, Ziele und Sehnsüchte unterschiedlich geprägt und im Alltag beeinflusst.

Selbst wenn wir als Erwachsene „theoretisch“ das Wissen und meistens auch die Möglichkeiten haben, unser Leben und unsere Gesundheit optimal zu gestalten, so handeln wir doch hauptsächlich entsprechend unserer kindlichen Schutzstrategien. Das sind Handlungsmuster, die uns in der Kindheit geholfen haben, unser Bedürfnis nach Sicherheit, Zugehörigkeit und Zuwendung zu erfüllen.

Ebenfalls entwickeln sich in frühen Jahren die dazu passenden Glaubenssätze über sich selbst und die Welt, die allerdings in den meisten Fällen verzerrt, äußerst kritisch und abwertend ausgeprägt sind. Da all dies in unserem Limbischen System abgespeichert ist, handeln wir in vergleichbaren Stress-Situationen selbst im fortgeschrittenen Alter weiterhin unbewusst mit unseren kindlichen Mustern; selbst noch so ernsthafte Vorsätze für eine bessere Zukunft werden konterkariert.

In der ganzheitlichen Schmerztherapie ist deshalb das Gesundheits-Coaching von unschätzbarem Wert. Hier nehmen wir uns die Zeit, genau diese verborgenen Handlungsmuster und Denkgewohnheiten aufzudecken und neue, erwachsene und heilsame Strategien zu etablieren. Wir schauen, in welchen Lebensbereichen es den Bedarf nach Veränderungen gibt und in welchem Rahmen du dies Schritt für Schritt manifestieren möchtest. 

 



 

Schmerzursachen verstehen
und Burnout vermeiden

Informationen und Praxis-Angebote im Newsletter

Ich versende etwa 4mal jährlich einen Newsletter mit Informationen zu gesunder Lebenspraxis und zur Burnout Prävention – du brauchst dich nur hier einzutragen.

Den Newsletter bestellen

Information ∙ Prävention ∙ Lebenspraxis